Schutz des Patienten

Bei sämtlichen Studien werden die Bestimmungen des Arzneimittelgesetzes, der Ethikkommission der Landesärztekammer sowie Datenschutz und Schweigepflicht strengstens beachtet. Jede Studie ist offiziell angemeldet, geprüft und genehmigt. Dieser Weg ist vom Gesetzgeber vorgeschrieben, dient dem Schutz des Patienten und verbessert die Arzneimittelsicherheit und die Arzneimittelqualität.